Project

General

Profile

Unterstützung #175

Feature #156: Firmware-Upgrade 2015/2016

Feature #161: Internen Upgrade-Mirror neu strukturieren

VPN2 NGINX Installation

Added by Martin Hilpert almost 5 years ago. Updated almost 5 years ago.

Status:
Gelöst
Priority:
Normal
Assignee:
Start date:
01/23/2016
Due date:
% Done:

100%

Estimated time:
Spent time:

Description

Auf den VPN-Server soll NGINX als Proxy installiert werden, um den Routern per ipv6 die OpenWrt Quellen zu Verfügung zu stellen.

History

#1 Updated by Thomas Belian almost 5 years ago

Verstehe ich richtig, nur Proxy für die OpenWrt Quellen? Keine eigenen gehosteten Daten? Wäre kein Problem.

Rückfrage: Kann dazu auch ein bereits auf dem System vorhandener Apache benutzt werden? Keine Frage, ich mal Nginx auch, aber wenn ein Apache schonmal da ist....

#2 Updated by Thomas Belian almost 5 years ago

Thomas Belian schrieb:

Verstehe ich richtig, nur Proxy für die OpenWrt Quellen? Keine eigenen gehosteten Daten? Wäre kein Problem.

Rückfrage: Kann dazu auch ein bereits auf dem System vorhandener Apache benutzt werden? Keine Frage, ich mag Nginx auch, aber wenn ein Apache schonmal da ist....

#3 Updated by Martin Hilpert almost 5 years ago

Auf dem anderen haben wir schon den Nginx installiert, bei dem slackware waren wir uns nicht sicher wie das funktioniert.

#4 Updated by Thomas Belian almost 5 years ago

  • % Done changed from 0 to 100

Nginx 1.8.0 auf VPN2 installiert

Start/Stop via /etc/rc.d/rc.nginx start|stop....
startet bei Systemstart automatisch

Konfiguration unter /etc/nginx/

#5 Updated by Marcel Pennewiß almost 5 years ago

  • Status changed from Neu to Gelöst

Der NGINX ist erstmal für die Auslieferung der Firmware innterhalb des FF-Netzes. Theoretisch wäre das auch mit dem Apache gegangen. Danke für die Installation, ich hab ihn entsprechend konfiguriert, dass er auf firmware.ffef hört, nur intern lauscht und der Cronjob für die Downloads der FW vom Buildserver läuft auch.

Also available in: Atom PDF